mycomics wettbewerb

ich hab was gewonnen! ich habe ein paar von meinen geschichten auf mycomics hochgeladen, um noch  mehr leser zu erreichen, und eine davon - wie ich einmal im puff gearbeitet hätte - hat prompt 2 monate später einen blumentopf gewonnen. nein, noch viel besser: einen comic gutschein. man muss sich ja immerwährend weiter bilden.

hier geht's zum interview!

in arbeit:

ich möchte die stories bald in ein perfekteres englisch übersetzen und suche nach einer geeigneten partnerin oder einem partner mit englischer muttersprache.
auch ist im moment noch eine letzte geschichte in arbeit die in die xism- serie gehört: "guns and towers" - ein comic inspiriert durch einen "trip" über einen flughafen, als ich während der ganzen warterei dort in tagträume abdriftete.

im moment bin ich noch im layout stadium. wenn alles gut läuft gibt es davon eine exklusiv auf echtes papier gedruckte version bis zur comic invasion berlin im mai 2017.


plus:
auf mycomics, wo ein paar meiner geschichten auch erscheinen, läuft ein wettbewerb. keine ahnung was es da zu gewinnen gibt, aber wenn ihr lust habt mich zu unterstützen, wählt nummer 4!

neue folge:

das ich

liebe leute, mit der fertigstellung von "das ich" war's das für's erste mit den comic kurzgeschichten für die 'xism-serie. natürlich wird es weitergehen mit diesem blog und mit meinen comics sowieso, aber im moment kann ich keine zeitangaben machen. vielleicht kommt auch nächsten monat schon eine gimmick story raus, wer weiß.
ich halte euch auch auf facebook auf dem laufenden, wenn was neues erscheint.